Der Waldviertler Bio-Kräuter- und Gewürzspezialist Sonnentor konnte beim diesjährigen Rote Nasen-Lauf am 13. September im Wiener Prater einen Spendenerlös in Höhe von 5.000 Euro an die Rote Nasen Clowndoctors übergeben!

Der eigens für die Kooperation kreierte Rote Nasen Clown-Tee aus der Bio-Bengelchen Tee-Serie lässt nun bereits seit sechs Jahren die Freude bei Groß und Klein wachsen. Zehn Prozent des Verkaufserlöses werden an die Organisation Rote Nasen Clowndoctors gespendet. „Der Spendenerlös trägt dazu bei, vielen Kindern ein Lachen ins Gesicht zu zaubern“, so Johannes Gutmann, Gründer und Geschäftsführer von Sonnentor. „Deshalb freuen wir uns, die Rote Nasen Clowndoctors wieder unterstützen zu können.“

Zahlreiche Läufer, Walker, Hüpfer, Skater oder Roller – alles war erlaubt – nahmen am Rote Nasen-Lauf in Wien teil. „Im Namen des ganzen Rote Nasen-Teams möchte ich mich herzlich bei Sonnentor und all seinen Kundinnen und Kunden für die großartige Unterstützung bedanken. Wir freuen uns sehr, dass diese Kooperation nun schon seit vielen Jahren derart erfolgreich ist und uns Sonnentor mit dem Rote Nasen Clown-Tee so großartig unterstützt. Sonnentor und alle Käufer des Clown-Tees tragen dazu bei, dass Rote Nasen Clowndoctors vielen Kindern im Spital Lachen und Momente der Fröhlichkeit schenken können“, freut sich Mag. Edith Heller, Geschäftsführerin der Rote Nasen Clowndoctors.

Foto: Sonnentor