Die Nachfrage an technischen Fachkräften ist groß und weiter steigend, gleichzeitig liegt der Frauenanteil bei technischen Fachkräften in Österreich bei bescheidenen 15 Prozent. Die Aktion „Österreich sucht die Technikqueens“ will Vorurteile abbauen, die Vielseitigkeit von technischen Berufen aufzeigen und Mädchen verstärkt dafür interessieren. Denn die Karrierechancen für Frauen sind hier gut. Noch bis 11. März ist die Teilnahme möglich!

Schon zum dritten Mal startet die Initiative „Österreich sucht die Technikqueens“, die von der OMV AG ins Leben gerufen wurde. Die Aktion ist Teil eines Maßnahmenplans, bei dessen Schwerpunkt „Bildung & Entwicklung“ ein besonderer Fokus auf Frauen und Mädchen in technisch-naturwissenschaftlichen Berufen liegt. Ziel ist eine klassische Win-Win-Situation: Die OMV profitiert langfristig von qualifizierten Fachkräften, die jungen Frauen von tollen Ausbildungs-und Berufsmöglichkeiten. Seit 2014 unterstützt auch Siemens Österreich diese Aktion.

Mit „Österreich sucht die Technikqueens“ sollen Mädchen und junge Frauen für technische Berufe begeistert werden. Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren werden dazu aufgerufen, noch bis 18. März bei einem spielerisch aufbereiteten Lernprogramm auf www.technikqueen.at ihre technischen und naturwissenschaftlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die engagiertesten und interessiertesten unter ihnen werden danach längere Zeit auf ihrem Weg in die Welt der Technik begleitet.

Mehrstufige Bildungsinitiative
Die 300 besten Teilnehmerinnen aus dem Online-Programm lösen der zweiten Phase weitere Aufgaben, die von einem Expertenteam bewertet werden. Die 50 besten Teilnehmerinnen gewinnen ein iPad mini und werden zu einem zweitägigen Workshop eingeladen, der mit einer Abschlusspräsentation endet. Weitere 50 iPad mini werden unter allen angemeldeten aktiven Teilnehmerinnen verlost.

Die 25 besten Teilnehmerinnen des Workshops erhalten Bildungsschecks in Höhe von je 2.500 Euro und werden in das Technikqueens Mentoring-Programm aufgenommen. Die Top 5-Platzierten werden zusätzlich zu einem Wochenendtrip eingeladen!

Das Mentoringprogramm, das von Experten entwickelt wurde und laufend an die Bedürfnisse der Mädchen angepasst wird, beinhaltet technische Weiterbildungskurse und Trainings, eine Exkursion und Praxistage.

Alle Infos zu dieser Aktion sind online unter www.technikqueen.at zu finden.

Foto: OMV