Caroline Keane & Tom Delany Trio

Sehr traditionelle Klänge aus Irland liefern drei grandiose junge Künstler aus dem Westen der Insel. Caroline Keane an der Concer-tina, Tom Delany an den Pipes und Marty Barry an der Gitarre stehen für exzellente Tunes! Caroline Keane wuchs in der „Sliabh luachra”-Tradition von West limerick auf. Durch diesen gälischen Hintergrund wurde sie von Kindesbeinen an musikalisch geprägt, was sie auch in ihrem sehr druckvollen Spiel auf der Concertina zum Ausdruck bringt. Tom Delany wächst mit einem irischen Vater und einer französischen Mutter in einem ebenfalls musikalischen Haus-halt auf. Seine großen Vorbilder an den irischen Uillean Pipes sind Paddy Keenan und „Blackie” O´Connell. Somit ist sein Stil auch vom fahrenden Volk der irischen „Travellers” stark beeinflusst.

Mit einer neuen Generation an irischen und englischen Spitzen- Musikern tritt der 19. „Guinness CElTIC SPRING“ 2019 seine Reise an. In England gefeiert wie kein anderes Ensemble, zählen MOORE-MOSS-RUTTER seit vielen Jahren zu den interessantesten Formationen der englischen Szene. Das Trio wurde 2009 gegründet, und bereits 2011 gewann es den young Folk Award der BBC Radio 2. Die Band entwickelte aus der traditionellen English Folkmusic ihren eigenen Stil, wobei sie zeitgemäßen Folk, klassische Musikelemente, Jazz und Bluegrass in ihre Musik einwebt. Kurz gesagt: Das Trio zählt zu den jungen Wilden, welche die Krusten aufbrechen, frische Luft in die Szene strömen lassen und mit ihrem „Contemporary Folk” die Regale der immer gleichen „Alten Schule” gehörig abstauben.

Foto: Caroline Keane & Tom Delany Trio

Datum

16.03.2019

Uhrzeit

20:00

Preis

€18.00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Folk-Club Igel
Böhmgasse 18, Waidhofen an der Thaya, Österreich
Kategorie auswählen
Registrieren-Passwort vergessen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.