Von 7. bis 9. Dezember findet der traditionelle Christkindlmarkt auf Schloss Rosenburg statt. In diesem Jahr mit noch mehr Ausstellern, einem speziellen Kindertheaterprogramm und einem bunten Rahmenprogramm, unter anderem mit dem Original Hoch- und Deutschmeister Bläserquartett zu Gast.

Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Christkindlmarkt in den Räumlichkeiten von Schloss Rosenburg statt. Für dieses Jahr haben sich bereits über 65 Aussteller angemeldet, das musikalische Rahmenprogramm gestaltet unter anderem das Original Hoch- und Deutschmeister Bläserquartett mit Gästen.

Christkindlmarkt
Altes Handwerk, Traditionskunst und kulinarische Spezialitäten aus der Region bilden auch heuer wieder den Schwerpunkt des Weihnachtsmarktes. Dieser wird wetterunabhängig in den Räumlichkeiten des Schlosses aufgebaut.
In der Schloss Taverne werden kulinarische Köstlichkeiten und Selbstgebackenes angeboten. Ab Einbruch der Dunkelheit sorgen die entzündeten Feuerschalen und Lagerfeuer im Innenhof und die Kerzen, die das gesamte Schlossareal beleuchten, für besonderes Ambiente.

Kulturelles Rahmenprogramm
Das Original Hoch- und Deutschmeister Bläserquartett eröffnet das kulturelle Rahmenprogramm am Freitagnachmittag ab 16.30 Uhr mit weihnachtlichem Turmblasen, um 17.30 Uhr folgt ein Gospelkonzert mit den Grünbergsingers, um 18.30 Uhr unterhält Buchautor und Moderator Peter Meissner mit seinem Weihnachtskabarett “Auch Engel lachen gerne!“. Eindrucksvoll schließt der Abend um 20.30 Uhr mit einer Feuershow.

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Blechbläser der Hoch- und Deutschmeister: Ab 16.30 Uhr mit weihnachtlichem Turmblasen, um 17 Uhr mit einem Weihnachtskonzert mit Blechbläsern und Gesang, um 19 Uhr mit einer Abendserenade. Auch am Samstag bildet die Feuershow um 20.30 Uhr den Abschluss.

Am Sonntag beginnt bereits um 14 Uhr das weihnachtliche Turmblasen, um 15 Uhr gibt der Bezirkslehrerchor Horn ein Weihnachtskonzert und um 17 Uhr folgt ein Konzert mit Orgel und Blechbläsern. Die abschließende Feuershow beginnt  um 19.30 Uhr.

Kindertheater & Kekse backen
Am Samstag begeistern um 16 Uhr wieder die Gaukler Halibux mit ihrem Schattentheater vor allem die jüngsten Gäste. Am Sonntag wird von 11 bis 12 Uhr die Kinderbackstube in der Alten Schlossküche mit dem großen holzgefeuerten Herd geöffnet. Am Sonntag „fetzt“ es ab 13 Uhr so richtig mit dem Kindertheater der Kindercomedy MA2225.

Kulinarik und „Zeit zum Reden“
In der Schloss Taverne werden Besucher mit Wildspezialitäten aus dem Forst rund um die Rosenburg und selbstgemachten Mehlspeisen verwöhnt. In der Alten Bibliothek wird wieder die allseits beliebte Kaffeelounge eingerichtet.

Der Eintritt beträgt 5 Euro pro Person, der Christkindlmarkt ist jeweils von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

www.rosenburg.at

Foto: zVg | bezahlte Einschaltung