Der erste Advent steht heuer am letzten Novemberwochenende ins Haus und damit startet ganz Niederösterreich wieder in eine äußerst lebendige Adventmarkt-Saison.

Wir haben hier für Sie einige der schönsten Weihnachtsmärkte in Niederösterreich versammelt und wünschen Ihnen schon jetzt vorweihnachtlichen Genuss und viel Freude beim Bummeln durch die Standln mit Kunsthandwerk, Genüsslichem und vielen Geschenksideen.

Adventzauber in den Kittenberger Erlebnisgärten
2. November bis 20. Dezember
Schon untertags können Sie sich in den adventlich dekorierten Schaugärten in Schiltern bei Langenlois auf Entdeckungsreise begeben und das besondere Ambiente genießen. Feuerkörbe, Fackeln und 200.000 leuchtende Sterne lassen die Gärten erstrahlen. Beim Flanieren durch die märchenhafte Landschaft erwartet Sie einer stimmungsvoller und berührender Adventzauber.

Weihnachtsmarkt auf Aggstein
7. und 8. November / 14. und 15. November / 21. und 22. November
Krönender Abschluss der Saison auf der Burgruine Aggstein ist wieder der mittelalterliche Christkindlmarkt. Im Rittersaal stellen zeitgenössische Künstler ihre handgemachten Werke aus. Die Innenhöfe der Burg werden schon traditionell von mittelalterlichen Händlern belegt, die den Zauber aus längst vergangener Zeit wieder aufleben lassen.

Hobby-Kunst-Advent Schloss Leiben 
7./8. und 14./15. und 21./22. November

Bei dieser Ausstellung präsentieren zahlreiche Hobbykünstler und Kunsthandwerker einen Querschnitt an volkstümlicher Kreativität in den repräsentativen Räumen des Europaschlosses Leiben. Eine Vielzahl an Exponaten, hergestellt in handwerklicher Spitzenleistung und liebevoller Kleinarbeit, kann hier bewundert und käuflich erworben werden.

Zauber im Advent in Wiener Neustadt
20. November bis 24. Dezember
Das stimmungsvolle Weihnachtsdorf am Wiener Neustädter Hauptplatz wird mit 100 wunderschön dekorierten Tannen umrahmt. Die kleinen Besucher erwartet ein Eislaufplatz, Ponyreiten, Kutschenfahrten, Kekserl backen. Das Highlight ist Niederösterreichs größter Krampuslauf am Freitag, 4. Dezember.

Badener Adventmeile
20. November bis 24. Dezember
Im Badener Kurpark und in der Badener Fußgängerzone erleben Sie in dieser Zeit eine herrliche Adventlandschaft. Wer gerne noch eine Alternative hat, kann vom 5. bis 8. Dezember den Badener Kunst Advent besuchen.

Weihnachtsdorf Schloss Hof
21. / 22. / 28. / 29. November, 5. bis 8./ 12. /13. / 19. / 20. Dezember
Im Arkaden- und Meierhof bieten rund 100 Marktstände traditionelle Handwerkskunst, Geschenkideen und kulinarische Spezialitäten an. Jeden Samstag stimmen Konzerte der Philharmonie Marchfeld jeweils um 17 Uhr einen wahren „Klangzauber im Advent“ an. Weihnachtliche Schlossführungen, stimmungsvolle Adventmusik und ein reichhaltiges Kinderprogramm machen den Besuch im Weihnachtsdorf Schloss Hof zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Eggenburger Advent „Feuer & Flamme“
21. und 22. November
Bereits zum 7. Mal findet der Eggenburger Advent im besonderen Ambiente der Stadtmauer beim Kanzlerturm statt. Viele Stände bieten Adventliches und Geschenksideen, es gibt kunsthandwerkliche und kulinarische Verkaufsstände sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm. Mit Fackeln und Feuerkörben, Fackelzug und Feuerlauf schafft man eine mystisch anmutenden Beleuchtung und eine ganz besondere Stimmung.

Adventmarkt im Schloss Krumbach
21. und 22. November
Das Schlosshotel Krumbach holt den Adventzauber in die Bucklige Welt. Im Innenhof und den Fürstensälen warten interessante und regionale Aussteller auf Sie. Am besten genießen Sie die Stimmung bei Glühwein und lokalen Leckereien.

Advent am Rathausplatz St. Pölten
27. November bis 23. Dezember
Der traditionsreiche Christkindlmarkt bietet neben vielfältigen kunsthandwerklichen Erzeugnissen und gastronomischen Leckereien eine ganze Reihe von kulturellen Veranstaltungen und vor allem ein reiches Programm für Kinder. Alte Bräuche wie der Besuch des Nikolos oder der Perchtenlauf warten auf die jungen Besucher.

Adventdorf in Maria Taferl
27. bis 29. November
Genießen Sie die Vorweihnachtszeit in Maria Taferl mit einem herrlichem Blick ins Donautal. Kunsthandwerker präsentieren ihre Arbeiten im Pfarrhofkeller und am Kirchenplatz erwarten Sie Adventstände mit kulinarischen Schmankerl, Stubenmusik und Schattentheater.

Loitzendorfer Christkindlmarkt
27. bis 29. November
Beim Adventmarkt in Loitzendorf bei Maria Laach am Jauerling werden echte Waldviertler Handarbeit, Adventkränze, Bauernprodukte, hausgemachte Mehlspeisen u.v.m. geboten. Auch der Nikolaus schaut auf einen Sprung vorbei!

G’miatlicher Herzogenburger Advent
27. bis 29. November
Seit 2008 gibt es den G‘miatlichen Herzogenburger Advent, eine „Adventmeile“, die viele kleine, zuvor bestehende Märkte vereint. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt heuer um 19 Uhr am Kirchenplatz. Am Samstag findet in der Stiftskirche Herzogenburg wieder ein Adventkonzert mit dem Gospelchor Traismauer statt.

Jaidhofer Advent
28. und 29. November
Das Schloss Jaidhof im Waldviertel mit seinem wunderschönen Schlosshof und Räumlichkeiten ist die stimmungsvolle Kulisse für den Jaidhofer Advent. Mit einem breiten Programm von Kutschfahrten bis hin zu einer Tombola wird auf dem weithin bekannten Adventmarkt für Groß
und Klein alles geboten.

Weitraer Adventtage
28. und 29. November
Das erste Adventwochenende ist in Weitra Jahr für Jahr ganz dem stimmungsvollen Adventmarkt gewidmet. Bodenständiges Kunsthandwerk, lebende Werkstätten, heimische Schmankerl und beschauliche Adventidylle, eingebettet in die einzigartige Kulisse der Altstadt und des wunderschönen Schlosses Weitra, werden wohl für jeden Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Maissauer Schlossadvent
28. und 29. November
Der Adventmarkt im Schloss Maissau zählt zu den malerischsten im ganzen Bezirk Hollabrunn. Wie gewohnt wir er mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm sowie interessanten lebenden Werkstätten und bezaubernden Kunsthandwerken aufwarten.

Schloss Advent Reichenau
28. November bis 20. Dezember, Sa, So, sowie 7. und 8. Dezember
Im Areal des Schloss Reichenau geht‘s rund: Krampusrummel, Christkindlpostamt und weihnachtliche Swing-, Rock- und Klassik-Konzerte sorgen hier für Stimmung. Wer die Adventzeit gerne bodenständig erlebt, ist beim „Holzknechtadvent“ richtig. Hier zeigen auch Schuhplattler, Sterzköche und Motorsägen-Schnitzer ihr Können. Weiters: Christbaumverkauf, Drehorgelspieler, Turmblasen, Krippenausstellung von 5. bis 8. Dezember. Kulturerbe-Ausstellung, Weihnachtszug auf den Semmering, Modelleisenbahnanlage der Semmeringbahn.

Adventmarkt in der Kartause Gaming
28. November bis 8. Dezember
Die Kartause bildet einen einzigartigen Rahmen für die stimmungsvolle Ausstellung, die von Kunsthandwerk über reizende Produkte von Hobbykünstlern und Geschenkideen von Kaufleuten aus der Region bis hin zum Bauernmarkt ihren Bogen spannt. Bastelnachmittage für Kinder, diverse Darbietungen und Lesungen sorgen für die richtige vorweihnachtliche Stimmung. Samstags können Sie alte Perchten bestaunen.

Melker Advent
28. und 29. November / 4. bis 6. Dezember / 11. bis 13. Dezember / 18. und 19. Dezember
Das stimmungsvolle, in eine einzigartige Kulisse eingebettete Melker Adventdorf öffnet wieder seine Tore. Neben Klassikern wie heißen Maroni und Punsch bildet ein großartiges Musikprogramm den genussvoll akustischen Rahmen. Highlight: Kunsthandwerksausstellung im Rathaus.

Adventmeile im Naturpark Seebenstein
28. und 29. November
Stimmungsvoller Rundgang am Fuße des Schlossberges und rund um den Teich. Suchen Sie einen Gegenpol zur vorweihnachtlichen Hektik? Die Adventmeile Seebenstein bietet natürliche Beschaulichkeit statt Jahrmarkt-Rummel. Als wahres Highlight wird eine Klangwolke vom Schlossberg schallen und durch den vorweihnachtlichen Naturpark klingen. Kunsthandwerker zeigen dem interessierten Besucher ihre Fertigkeiten.

Göttweiger Advent
28. November bis 8. Dezember
Auch heuer öffnet das Benediktinerstift Göttweig wieder seine Pforten für ein reichhaltiges Adventprogramm mit Handarbeiten, Christbaumschmuck und Krippenschnitzer. Neben den täglichen Adventkonzerten um 18.30 Uhr gibt es am Wochenende ein vielfältiges Kinderprogramm.

Advent im Wasserschloss Kottingbrunn
28. und 29. November / 5. bis 8. Dezember / 12. und 13. Dezember
Der Advent im Wasserschloss Kottingbrunn hat sich in den letzten Jahren zum schönsten Adventmarkt in der Region entwickelt. Frei von Kitsch und dröhnender Musik können die Besucher die Adventstimmung genießen. Erkunden Sie die unterschiedlichsten Räume und Gebäude des
Wasserschlosses und genießen Sie die „kulinarische Adventzeit“.

Traditioneller Waldviertler Christkindlmarkt im Schloss Rosenburg
28. und 29. November / 5. bis 8. Dezember
Der wahrscheinlich romantischste Christkindlmarkt in ganz Niederösterreich. Erleben Sie zahlreiche Aussteller im einmaligen Ambiente von Schloss Rosenburg. Entdecken Sie Kunsthandwerk aus Holz, wunderschönen Weihnachtsschmuck oder kulinarische Köstlichkeiten passend zur Weihnachtszeit.

Adventmarkt im Binderstadl, Stift Klosterneuburg
28. und 29. November / 5. und 6. Dezember
Seit vielen Jahren ist der Adventmarkt der Stiftspfarre fixer Bestandteil des Klosterneuburger Advents. Der Reinerlös des Adventmarktes geht auch heuer wieder an ausgewählte karitative Einrichtungen.

Advent im Schloss St. Peter in der Au
28. und 29. November
Der „Advent im Schloss“ fällt wegen des idyllischen Renaissanceschlosses und seinem geschmackvoll ausgestalteten Räumen besonders ins Auge. In einem weihnachtlichen Märchenschloss präsentieren über 50 Aussteller Kunsthandwerkliches wie Klöppeln und Spinnen
und gediegene Accessoires für Advent und Weihnacht. Auch ein vielfältiges, musikalisches Rahmenprogramm lässt Sie den üblichen Trubel vergessen.

Poysdorfer AdEvent
28. und 29. November
In der Adventzeit findet am ersten Adventwochenende der traditionelle Adventmarkt statt, ein zweitägiges Weihnachtsfest, bei dem Kunsthandwerk und andere Geschenkideen präsentiert und zum Verkauf angeboten werden. Dazu gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus der Region.
Außerdem gibt es Weihnachts- und Christbaumschmuck und weitere Produkte rund um das Weihnachtsfest zu besichtigen und kaufen.

Märchenhafter Advent in Bad Vöslau
28. November bis 20. Dezember
Vor dem Schloss tummeln sich lebende Märchenfiguren, ein farbenfrohes Kinderkarussell lädt zum Mitfahren ein. So richtig kreativ sein kann man im Bastelzimmer und beim Kekse backen. Im Schloss bittet das Christkind höchstpersönlich zur Christkindlsprechstunde. Lauschen Sie
Chören und Ensembles auf der Parkbühne im Freien.

Adventspaziergang am klingenden Kellerberg im Weinviertel
28. und 29. November
Die Winzer aus Velm-Götzendorf sorgen für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Adventmarkt, Kunst, Kultur, Bläserquartett der Waidenbachtaler Heimatkapelle, Wein und Kulinarisches, Krippen- und Puppenausstellung u.v.m.

Advent in der Loamgrui Unterstinkenbrunn
28. und 29. November
Die idyllische Loamgrui ist nicht nur eine Kellergasse, sondern gleich ein ganzes Kellerdorf. Verbunden mit den unter Naturschutz stehenden Hohlwegen ist sie einzigartig im Weinviertel. In bis zu 60 Presshäusern wird Ihnen ein vielfältiges Angebot mit regionalen Produkten und
Produzenten geboten.

Langenloiser WeinGartenAdvent
1. bis 20. Dezember
Einkehr und besinnliche Momente können Sie in den bis zu 900 Jahre alten Kellergängen tief unter Langenlois finden. Es erwartet Sie ein unterirdisches Kellerlabyrinth, sinnesbezaubernde Weingärten und funkelnde Genusserlebnisse. Das Adventprogramm bringt nicht nur Kinderaugen
zum Strahlen. Das Finale bildet der Adventmarkt „FRÖHLICHE LOISIUM“.

Ybbser Adventzauber
4. bis 6. Dezember
Anfang Dezember entsteht direkt vor der Kirche und im Passauer Kasten in Ybbs an der Donau ein eigenes kleines Dorf, in dem traditionelles Kunsthandwerk und allerlei Genüsse für Leib und Seele die Herzen der Besucher erfreuen.

Advent rund um die Kellergasse in Wolkersdorf
4. bis 6. Dezember
Nur wenige Kilometer vor den Toren Wiens können Sie Adventzauber einmal anders erleben. Die Kellergasse in Wolkersdorf erstrahlt in weihnachtlichem Licht und lädt zum Advent rund um die Kellergasse ein. Die vielen geöffneten Keller bieten Kulinarisches ebenso wie Kunsthandwerk
und Kultur und ein umfangreiches Adventprogramm.

Adventzauber im Schloss Rothschild
4. bis 6. Dezember / 8. Dezember
Stadt trifft Land in Waidhofen an der Ybbs, Brauchtum auf moderne Architektur, Kindertanz auf Bläserensembles, regionale Schmankerl auf wärmende Punschvariationen. Fernab vom Alltag beschenkt der Waidhofner Adventmarkt Besucher mit etwas Kostbarem – nämlich Zeit für
Besinnung und Zeit für sich selbst.

Goldener Zwettler Advent
4. bis 8. Dezember
Der idyllische Adventmarkt rund um den Hundertwasserbrunnen am Hauptplatz in Zwettl bietet Waldviertler Handwerkskunst und Spezialitäten sowie internationale Aussteller aus dem Erzgebirge und Slowenien und ein umfangreiches Musik- und Rahmenprogramm.

Adventmarkt in der längsten Kellergasse Europas in Hadres
5. und 6. Dezember / 12. und 13. Dezember
Bei dieser Veranstaltung in der malerischen Kellergasse werden fast ausschließlich selbstgemachte Speisen und Getränke sowie Produkte und Basteleien aus eigener Hand angeboten. Das Programm bietet auch Musikvorführungen, Dichterlesungen und ein umfangreiches Kinderprogramm.

Advent im Kokoschka Haus Pöchlarn
5. und 6. Dezember
Im wundervollen Ambiente des Oskar Kokoschka Hauses findet heuer wieder der Pöchlarner Adventmarkt statt. Hochkarätige Kunsthandwerker zeigen ihre Arbeiten und bieten sie zum Kauf an. Von Drechseln, Keramik, Taschen, Kerzen bis handgeschnitzte Krippen – für jeden ist etwas dabei. Im Innenhof ist für das leibliche Wohl gesorgt. Mit Punsch, Glühwein und weihnachtlichen Liedern kann man sich in den Advent einstimmen.

Tullner Advent
5. Dezember
Lassen Sie sich bei besinnlicher Saitenmusik, Klarinettenklängen, Bläserweisen, aber auch heiteren Winter- und Wiegenliedern eine Stunde lang in die kommende Weihnachtszeit einstimmen. Der Tullner Gesangverein La Musica und Ensembles und Solisten aus Tulln sind Mitwirkende an dieser stimmungsvollen Veranstaltung. Hemma Rupf wird mit Texten zum Nachdenken und Sinnieren animieren.

Advent am Schlossberg Kirchschlag, Bucklige Welt
5. bis 8. Dezember
Der Advent in der Burgruine Kirchschlag bietet ein buntes Programm für die ganze Familie, u.a. mit Krampus und Nikolaus, Zauberer und Kindertheater.

Grafenegger Advent
5. bis 8. Dezember
Der Grafenegger Advent zählt zu den größten und traditionellsten Weihnachtsmärkten in Niederösterreich. So erwarten Sie über 150 Aussteller mit hochwertigem Kunsthandwerk im Schloss und mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Niederösterreich im weihnachtlich beleuchteten Schlosspark. Beim „ORF NÖ Advent der Stars“ genießen Sie ein heiterbesinnliches Programm mit Lesungen und Konzerten.

Advent in der Johannesbachklamm
5. bis 8. Dezember
Stimmungsvolle Beleuchtung, Kunsthandwerker die ihr Können unter Beweis stellen, zahlreiche Verkaufsläden mit weihnachtlichen Geschenkartikeln, wärmende Getränke und bodenständiges Essen erwarten Sie in der Johannesbachklamm. Die Attraktion aber ist sicherlich „der größte geschmückte Christbaum Österreichs“, der mit überdimensionalen Kerzen, Kugeln, Zuckerln und Packerln aufgeputzt wird. Der Advent vermittelt für Groß und Klein eine einmalige vorweihnachtliche Stimmung inmitten einer traumhaften Naturkulisse.

Advent Drüber & Drunter in Retz
5., 6. und 8. Dezember
Adventmarkt mit einmaligem Ambiente auf insgesamt drei Ebenen: Rathaus, Hauptplatz und Erlebniskeller. Kunsthandwerk, Kinderbasteln, Turmblasen mit der Stadtkapelle Retz, Besuch beim Christkind, Krippenausstellung und Weihnachtsschmuck bis zur zünftigen Schnaps- und Weinverkostung bei Kerzenlicht machen für Sie den Gang vom Rathaus bis in den Zeremonienkeller zu einem vorweihnachtlichen Erlebnis.

Advent im Brandlhof
6. Dezember
Im Brandlhof in Radlbrunn erleben Sie traditionelles Handwerk, Literarisches und Musikalisches zum Advent in Kooperation mit der ARTSchmidatal.

Seitenstettner Adventmarkt
11. bis 13. Dezember
Der romantische Seitenstettner Adventmarkt im Meierhof des Stiftes wird Sie mit weihnachtlichem Zauber umhüllen. Die Kunsthandwerksausstellung mit „lebendem Handwerk“, das Weihnachtspostamt, der Standlmarkt im überdachten Innenhof und der Weinkeller sind durch die liebevolle Gestaltung sehr auffallend. Ein brennendes Ereignis wird das „Zuaschaun beim Dorschbirnbrenna“.

Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg
11. bis 13. Dezember
Eine besondere Stimmung erwartet Sie beim Adventmarkt in Korneuburg mit mittelalterlichem Flair im Rathaus und im Innenhof.

Advent auf der Schallaburg
11. bis 13. Dezember
Das Mostviertler Christkindl beschenkt die Gäste der Schallaburg drei Tage lang mit einer einmaligen Mischung aus originellem Kunsthandwerk, weihnachtlicher Musik und Kulinarik aus der Region. Das Handwerk steht auf der Schallaburg ganz im Mittelpunkt. Kulinarisch verwöhnt Sie der Christkindlmarkt mit Mostviertler Spezialitäten.

Advent-Klostermarkt im Stift Heiligenkreuz
12. Dezember
Der Advent-Klostermarkt Heiligenkreuz soll ein besinnliches Gegenstück zu den anderen Adventmärkten sein, er wird umrahmt von einem reichen Angebot an besinnlichen Veranstaltungen. 30 Stifte und Klöster aus Österreich und den Nachbarländern bieten ihre besonderen Naturprodukte an, die von den bekannten Klosterweinen bis zu exklusiven Spezialitäten, von Geraser Stiftskarpfen bis zu handwerklichen Erzeugnissen reichen.

Schräger Advent in Schönberg am Kamp
12. und 13. Dezember
Viele Aussteller präsentieren in der Alten Schmiede und im Weingut Großauer ihre exquisiten und schrägen Kunsthandwerksprodukte und kulinarischen Kostbarkeiten. Eine Vielzahl an Produkten gibt es in der Alten Schmiede zu entdecken. Auch die kulinarischen Genießer kommen voll auf ihre Kosten.

Bergadvent in Rohr am Gebirge
12. und 13. Dezember
Jedes Jahr wird in Rohr am Gebirge eine große Fichte vereist, sie bildet den Eingang zum Bergadvent. Nicht nur der Eisbaum ist weithin bekannt, auch die lebende Krippe gehört zu den Attraktionen des Adventmarktes. Sie können sich im Stadl bei Weihnachtsgebäck und Räucherforelle stärken, um anschließend die Glasbläser und Silberschmiede bei ihrer Arbeit zu bewundern und den Adventweisen im Musikhaus zu lauschen.

Adventmarkt im Paradiesgart‘l in Kirchberg am Wechsel
12. und 13. Dezember / 19. und 20. Dezember
Beim Duft frischer Maroni können Sie mit einem Glas Punsch durch das Paradiesgart‘l des Molzbachhofs in Kirchberg am Wechsel schlendern. Bei Weihnachtsliedern, Lichterglanz und hausgemachter Bäckerei lässt sich die Adventzeit entspannt genießen.

Schmiedeweihnacht in Ybbsitz
19. und 20. Dezember
Die Ybbsitzer Schmiedeweihnacht ist der vielleicht ungewöhnlichste Adventmarkt Niederösterreichs. Hier wird alte Handwerkskunst zu neuem Leben erweckt: Beim Schauschmieden erleben Sie hautnah, wie aus Feuer, Eisen und Können einmalige Schmiedearbeiten entstehen. Im einzigartigen Ambiente des historischen Marktplatzes und auf dem Weg zur Schmiedemeile zeigen Handwerker außerdem alte und neue Handwerkstechniken.

Adventmarkt Bad Traunstein
4. bis 6. Dezember
Rund um den Bad Traunsteiner Adventkranz wird Kunst, Kulinarium und Kultur geboten und zahlreiche Aussteller laden mit ihren Standln zum Schauen, Gustieren, Kosten und Kaufen ein. Die Eröffnung findet am Freitag um 19.00 Uhr mit dem Kirchenchor Bad Traunstein statt. Im Kulturstadl des Gasthofes Lang finden Sie eine kunsthandwerkliche Verkaufsausstellung. Geöffnet ist der Adventmarkt am Freitag von 19.00 – 22.00 Uhr, am Samstag von 14.00 – 22.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr. Der Reinerlös kommt dem Verein „Bad Traunstein hilft“ zugute. Zu den Höhepunkten des Rahmenprogramms gehören am Freitag um 20.00 Uhr die Lesung der Hobbydichter Ottenschlag im Gasthof Lang. Am Samstag findet um 15.00 Uhr eine Aufführung der Volksschulkinder Bad Traunstein im Kurzentrum statt, um 17.00 Uhr eine Laternen-/Fackelwanderung und um 19.30 Uhr in der Kirche ein Konzert des Chors „Vielklang“ aus Gföhl. Der Sonntag beginnt um 10.00 Uhr mit der hl. Messe gestaltet von der Familienmessrunde und anschließendem Besuch des Nikolaus. Die Schüler der NMS Schönbach führen um 14.30 Uhr das Theaterstück „Weihnachten fällt (nicht) aus!“ im Gasthof Lang auf.

Die Liste wird laufend ergänzt …

Foto: Floydine/Fotolia.com